Steirische Birnenkrapferln

Styrian puff pastry pear pies


Die Steirischen Birnenkrapferln schmecken am besten mit Birnen vom Birnbaum aus dem eigenen oder aus Nachbars Garten.

Steirische Birnenkrapferln
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

Blätterteig lt. Rezept
4 reife, süße Birnen
2 EL Rohrzucker
3 EL Walnüsse

Zimt
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Birnen waschen, schälen, Walnüsse feiner hacken

  • Zubereitung

1

Blätterteig lt. Rezept herstellen. Ihr Rezept finden Sie hier. Sie können für diese 4 Birnen auch die Hälfte der Masse nehmen. Ansonsten verwenden Sie den übrigen Blätterteig anderwertig.

2

Birnen klein schneiden, in wenig Wasser 3-4 Minuten knackig weich dünsten. Vom Herd nehmen und abseihen. Mit Zucker, Zimt, Walnüssen vermengen.

3

Blätterteig dünn auswalken, in Vierecke schneiden. In die Mitte etwas Fülle setzen, zusammenklappen. Auf ein Blech legen und im Rohr bei 200 °C rund 12 Minuten goldbraun backen. Eher etwas heller als dunkler backen.

  • Tipp

Weitere Birnen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Steirische Birnenkrapferln

Styrian puff pastry pear pies
Die Steirischen Birnenkrapferln schmecken am besten mit Birnen vom Birnbaum aus dem eigenen oder aus Nachbars Garten.

Zutaten:

Blätterteig lt. Rezept
4 reife, süße Birnen
2 EL Rohrzucker
3 EL Walnüsse

Zimt
  Steirische Birnenkrapferln
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Birnen waschen, schlen, Walnsse feiner hacken

  1. Blätterteig lt. Rezept herstellen. Ihr Rezept finden Sie hier. Sie können für diese 4 Birnen auch die Hälfte der Masse nehmen. Ansonsten verwenden Sie den übrigen Blätterteig anderwertig.

  2. Birnen klein schneiden, in wenig Wasser 3-4 Minuten knackig weich dünsten. Vom Herd nehmen und abseihen. Mit Zucker, Zimt, Walnüssen vermengen.

  3. Blätterteig dünn auswalken, in Vierecke schneiden. In die Mitte etwas Fülle setzen, zusammenklappen. Auf ein Blech legen und im Rohr bei 200 °C rund 12 Minuten goldbraun backen. Eher etwas heller als dunkler backen.