Kaspressknödel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Knödelbrot
    1 Zwiebel
    2 ganze Eier
    300 g Bierkäse (Graukäse)
    ca. 200 ml Milch

    Fett zum Herausbacken


    Salz, Pfeffer, Majoran, Petersilie


vorbereitung

Altbackene Semmeln oder Weißbrot klein würfelig schneiden; Zwiebel fein hacken, Petersilie hacken; Käse klein würfelig schneiden


zubereitung

Knödelbrot mit Eiern und soviel Milch vermischen, dass eine kompakte Masse entsteht. Salzen, pfeffern, Majoran und Petersilie unterrühren. Ist die Masse zu weich, etwas Mehl einarbeiten, ist sie zu fest, noch etwas Milch dazugeben.

Fett erhitzen, Zwiebel anschwitzen und in die Knödelmasse einarbeiten. Masse eine halbe Stunde durchziehen lassen.

Fett in Pfanne erhitzen, Knödel formen, flach drücken und beidseitig goldbraun herausbacken.

Tipp: Kaspressknödel sind als Suppeneinlage oder als fleischloses Gericht mit Salat sehr gut geeignet.

 Weitere Knödelrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte