Rokokotorte

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 6 Eier
    120 g Staubzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    100 g Mehl
    1 gestr. EL Kakao

    Creme
    100 g Zucker
    1 gehäufter EL Kakao
    1 /2 Becher Schlagobers
    50 g Butter
    2 EL Schlagobers
    1 Stamperl Grand Marnier


    Prise Salz für den Biskuitteig


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten, Mehl, Zucker sieben, Tortenform ausfetten und bemehlen; Spritzsack für die Creme, Kakao sieben


zubereitung

Dotter und zwei Drittel des Zuckers schaumig rühren, das Eiklar zu steifem Schnee schlagen; Prise Salz dazu und den Rest vom Zucker unterrühren. Zuletzt das Mehl unter die Masse heben.

Masse in Form füllen und bei 175 °C rund 20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme Zucker, gesiebten Kakao, Schlagobers und Butter unter Rühren aufkochen lassen, auskühlen. Danach 2 EL Schlagobers und Grand Marnier dazu, mit dem Mixer schaumig aufschlagen.

Torte teilen, einen Teil der Creme einstreichen und Tortendeckel daraufgeben, Torte rundum dünn mit der Creme bestreichen. Die restliche Creme in Spritzsack füllen und die Torte damit verzieren.

Tipp:  Weitere Biskuitrezepte finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte