Flaumiger Birnenschmarren

Der ist wirklich köstlich, der flaumige Birnenschmarren. Dazu ein Häferl Kaffee, sehr nett.

Flaumiger Birnenschmarren
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

100 g Mehl, glatt
3 Eier
2 EL Rum
4 EL Rosinen
1/2 Becher Schlagobers
1 EL Zucker
2 EL Butterschmalz

2 Birnen
2 EL Rohrzucker
1 EL Zitronensaft

Prise Salz, Zimt, Vanilleschote, Zimtrinde, Gewürznelken
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Rosinen abwaschen, trocken tupfen, mit Rum marinieren, Birnen waschen, schälen, entkernen, halbieren, Vanilleschote längs aufschneiden

  • Zubereitung

1

300 ml Wasser mit Zimtrinde, 3 Gewürznelken, Vanilleschote, Zitronensaft und Rohrzucker 10 Minuten köcheln lassen, Birnen einlegen und weitere fünf Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. Birnen in Stücke schneiden.

2

Rum erwärmen, Rosinen einlegen und durchziehen lassen.

3

Für den Schmarrenteig Eier trennen, Dotter mit Zucker und 1/2 TL Zimt abtreiben. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Schlagobers unterziehen, danach abwechselnd Mehl und Eischnee unterheben. Marinierte Rosinen ebenfalls untermengen.

4

In Pfanne Butterschmalz oder Öl erhitzen, Teig einlaufen lassen und zugedeckt goldbraun anbacken. Deckel wegnehmen und Schmarren im Rohr bei 190 °C auf der Oberseite goldgelb backen. Schmarren mit zwei Gabeln in Stücke reißen, anrichten und mit Birnenstücken belegen. Mit Staubzucker bestreuen.

  • Tipp

Weitere Schmarren Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Flaumiger Birnenschmarren

Der ist wirklich kstlich, der flaumige Birnenschmarren. Dazu ein Hferl Kaffee, sehr nett.

Zutaten:

100 g Mehl, glatt
3 Eier
2 EL Rum
4 EL Rosinen
1/2 Becher Schlagobers
1 EL Zucker
2 EL Butterschmalz

2 Birnen
2 EL Rohrzucker
1 EL Zitronensaft

Prise Salz, Zimt, Vanilleschote, Zimtrinde, Gewrznelken
  Flaumiger Birnenschmarren
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Rosinen abwaschen, trocken tupfen, mit Rum marinieren, Birnen waschen, schlen, entkernen, halbieren, Vanilleschote lngs aufschneiden

  1. 300 ml Wasser mit Zimtrinde, 3 Gewürznelken, Vanilleschote, Zitronensaft und Rohrzucker 10 Minuten köcheln lassen, Birnen einlegen und weitere fünf Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. Birnen in Stücke schneiden.

  2. Rum erwärmen, Rosinen einlegen und durchziehen lassen.

  3. Für den Schmarrenteig Eier trennen, Dotter mit Zucker und 1/2 TL Zimt abtreiben. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Schlagobers unterziehen, danach abwechselnd Mehl und Eischnee unterheben. Marinierte Rosinen ebenfalls untermengen.

  4. In Pfanne Butterschmalz oder Öl erhitzen, Teig einlaufen lassen und zugedeckt goldbraun anbacken. Deckel wegnehmen und Schmarren im Rohr bei 190 °C auf der Oberseite goldgelb backen. Schmarren mit zwei Gabeln in Stücke reißen, anrichten und mit Birnenstücken belegen. Mit Staubzucker bestreuen.