Feines Weichselgelee mit Honig

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Weichseln
    3 Stamperln Weichsellikör
    1/2 kg Gelierzucker 2:1
    1 Vanilleschote
    5 EL Rohrzucker
    1/4 l Orangensaft
    1/4 kg Waldhonig


    1 TL Zimt, Prise Nelkenpulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, neue oder sehr saubere Gläser, Weichseln waschen, entstielen und entsteinen, Vanilleschote aufschneiden und Mark auskratzen


zubereitung

1

Weichseln mit Weichsellikör, Vanillemark, Zimt, Nelkenpulver, Rohrzucker und Orangensaft in Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen. Hin und wieder umrühren.

2

Flüssigkeit durch ein Haarsieb streichen. Honig untermengen. Bei Bedarf mit wenig Wasser verdünnen.

3

Saft wieder in Topf geben und mit Gelierzucker aufköcheln lassen, umrühren. 5 Minuten köcheln lassen, ständig umrühren. Gelierprobe machen indem man etwas Kochgut auf flachen Teller gibt, wird die Masse sogleich fest, dann ist die Masse fertig zum Einfüllen.

4

Noch heiß in die Gläser füllen, 10 Minuten gestürzt stehen lassen. Das Gelee hat Farbe und ist sehr fein. 

Tipp: Weitere Weichsel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte