Feines Weichselgelee mit Honig - Rezept auf kochjournal.at

Feines Weichselgelee mit Honig


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Weichseln
    3 Stamperln Weichsellikör
    1/2 kg Gelierzucker 2:1
    1 Vanilleschote
    5 EL Rohrzucker
    1/4 l Orangensaft
    1/4 kg Waldhonig

    1 TL Zimt, Prise Nelkenpulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, neue oder sehr saubere Gläser, Weichseln waschen, entstielen und entsteinen, Vanilleschote aufschneiden und Mark auskratzen


zubereitung

1

Weichseln mit Weichsellikör, Vanillemark, Zimt, Nelkenpulver, Rohrzucker und Orangensaft in Topf geben und 20 Minuten köcheln lassen. Hin und wieder umrühren.

2

Flüssigkeit durch ein Haarsieb streichen. Honig untermengen. Bei Bedarf mit wenig Wasser verdünnen.

3

Saft wieder in Topf geben und mit Gelierzucker aufköcheln lassen, umrühren. 5 Minuten köcheln lassen, ständig umrühren. Gelierprobe machen indem man etwas Kochgut auf flachen Teller gibt, wird die Masse sogleich fest, dann ist die Masse fertig zum Einfüllen.

4

Noch heiß in die Gläser füllen, 10 Minuten gestürzt stehen lassen. Das Gelee hat Farbe und ist sehr fein. 

Tipp: Weitere Weichsel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte