Erdäpfellaibchen

Alle lieben sie, die goldbraunen, knusprigen Erdäpfellaibchen. Selbst die Kinder haben eine Freude mit ihnen.

Erdäpfellaibchen
Foto: Klaus Steves / PIXELIO
  • Zutaten

800 g Kartoffeln
30 g flüssige Butter
3 Eier
1 EL Maizena
Salz, Pfeffer, Muskat
Öl zum Herausbacken


  • Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen, durch die Presse drücken. Eier, Maizena, Gewürze untermengen. ÖL in Pfanne geben, bei mittlerer Hitze Laibchen auf beiden Seiten goldbraun heraus backen. Servieren Sie einen bunten Salatteller dazu.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdpfellaibchen

Alle lieben sie, die goldbraunen, knusprigen Erdpfellaibchen. Selbst die Kinder haben eine Freude mit ihnen.

Zutaten:

800 g Kartoffeln
30 g flüssige Butter
3 Eier
1 EL Maizena
Salz, Pfeffer, Muskat
Öl zum Herausbacken


  Erdpfellaibchen
Foto: Klaus Steves / PIXELIO
 
Zubereitung:



Kartoffeln kochen, schälen, durch die Presse drücken. Eier, Maizena, Gewürze untermengen. ÖL in Pfanne geben, bei mittlerer Hitze Laibchen auf beiden Seiten goldbraun heraus backen. Servieren Sie einen bunten Salatteller dazu.