Erdbeer Mürbchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Mehl
    200 g Butter
    100 g Staubzucker
    1 Eidotter
    1 P. Bourbon VZ
    1 Glas Erdbeermarmelade
    150 g dunkle Kuvertüre

    Prise Salz, MS Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter soll kalt sein, Mehl sieben, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

1

Auf sauberer Arbeitsfläche Mehl mit Prise Salz, Zimt, Zucker, VZ, Eidotter und kalten Butterstücken rasch zu einem Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und eine gute Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2

Auf bemehlter Arbeitfläche Teig ausrollen, Kekse rund ausstechen, können auch andere Formen sein. Auf Blech legen und bei 180 °C rund 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3

In der Zwischenzeit Marmelade glatt rühren und Kekse mit Marmelade dünn bestreichen. Kuvertüre schmelzen, zwei und zwei Kekse zusamensetzen und kurz in Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen.

Tipp: Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte