Gefüllte Mandelstangerln


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Mandeln
    200 g Staubzucker
    2 Eiklar
    100 g Marillenmarmelade
    Zuckerglasur
    150 g Quittenkäse
    Prise Salz



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mandeln mahlen, Zucker sieben


zubereitung

1

Mandeln in der Pfanne ohne Fett hell rösten. Zucker dazugeben und leicht mitrösten. Vom Herd nehmen, auskühlen lassen. Prise Salz dazugeben.

2

Soviel Eiklar untermengen, dass ein kompakter Teig zum Ausrollen entsteht. Zuckerglasur lt. Rezept herstellen.

3

Arbeitsfläche mit etwas Zucker bestreuen. Teig rund 6 cm breit in zwei Streifen ausrollen. Einen Streifen mit Marillenmarmelade bestreichen und den zweiten Streifen darauflegen.

4

Zuckerglasur dünn mit einem im heißen Wasser befeuchteten Messer aufstreichen. Streifen in rund 1,5 cm breite Stücke scheiden und auf das Blech legen. Auf jedes Stangerl ein Stück Quittenkäse legen und im Rohr bei 170 °C hellgelb backen. Das Rezept für Quittenkäse finden Sie hier.

Tipp:  Die Herstellung von Quittenkäse ist aufwändig. Nehmen Sie gekaufte Geleebonbons.

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte