Gefüllte steirische Paprika - Rezept auf kochjournal.at

Gefüllte steirische Paprika


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 kleinere, feste Paprikaschoten
    150 g Naaser Schafkäse
    2 EL steirisches Rapsöl
    2 größere Paradeiser
    1 Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
     

    Salz, Pfeffer
    Thymian


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Paprika waschen, Deckel abschneiden, Kerne entfernen, Paradeiser waschen, halbieren, Strunk entfernen, in Spalten schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen, feiner hacken, Kasserolle mit etwas Öl bepinseln


zubereitung

1

Käse, Paradeiser, Zwiebel, Knoblauch gut vermengen. Etwas Thymian dazugeben, frisch oder gemahlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Paprikaschoten mit Rapsöl fein einstreichen und die Käsemasse einfüllen. Paprika in Kasserolle geben und im Rohr bei 200 °C 25-30 Minuten braten. Kurz vor Garende die Deckel mitgaren lassen.

Tipp: Weitere Paprika Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte