Hier finden Sie mehr Informationen zum Erdäpfelteig.

"/>

Topfen-Erdäpfel Tascherln

Topfen-Erdäpfel Tascherln
  • Zutaten

Teig
3/4 kg Erdäpfeln, mehlig
2 Eidotter
3 EL Mehl, griffig
2 EL Grieß

Fülle
1 Becher Topfen
1/2 Becher Crème fraîche
1 EL Butter
1 BIO Zitrone
2 Knoblauchzehen
2 Eier , Brösel zum Panieren
Fett zum Herausbacken

Salz, Pfeffer
2 Stängel Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone heiß abwaschen, halb abreiben, Petersilie waschen, trocknen, feiner hacken, Knoblauch schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Für den Teig Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen, passieren und mit den anderen Zutaten und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten.
Hier finden Sie mehr Informationen zum Erdäpfelteig.

2

Für die Fülle Butter flaumig rühren. Topfen, Crème fraîche, Zitronenabrieb, Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Auf bemehlter Arbeitsfläche Erdäpfelteig zu Rolle formen, Stücke abschneiden und auseinanderdrücken oder -rollen. 2 EL Fülle in die Mitte geben und zusammenlegen. Die Ränder andrücken.

4

Eier versprudeln, Tascherln in Mehl wälzen, in Ei tauchen und mit Bröseln panieren. Ausreichend Fett erhitzen und Tascherln schwimmend herausbacken. Gut abtropfen lassen und als Beilage oder Hauptspeise servieren. Als Hauptspeise nehmen Sie das doppelte Rezept.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Tascherl Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Topfen-Erdpfel Tascherln

Zutaten:

Teig
3/4 kg Erdäpfeln, mehlig
2 Eidotter
3 EL Mehl, griffig
2 EL Grieß

Fülle
1 Becher Topfen
1/2 Becher Crème fraîche
1 EL Butter
1 BIO Zitrone
2 Knoblauchzehen
2 Eier , Brösel zum Panieren
Fett zum Herausbacken

Salz, Pfeffer
2 Stngel Petersilie
  Topfen-Erdpfel Tascherln
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone hei abwaschen, halb abreiben, Petersilie waschen, trocknen, feiner hacken, Knoblauch schlen, fein hacken

  1. Für den Teig Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen, passieren und mit den anderen Zutaten und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten.
    Hier finden Sie mehr Informationen zum Erdäpfelteig.

  2. Für die Fülle Butter flaumig rühren. Topfen, Crème fraîche, Zitronenabrieb, Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Auf bemehlter Arbeitsfläche Erdäpfelteig zu Rolle formen, Stücke abschneiden und auseinanderdrücken oder -rollen. 2 EL Fülle in die Mitte geben und zusammenlegen. Die Ränder andrücken.

  4. Eier versprudeln, Tascherln in Mehl wälzen, in Ei tauchen und mit Bröseln panieren. Ausreichend Fett erhitzen und Tascherln schwimmend herausbacken. Gut abtropfen lassen und als Beilage oder Hauptspeise servieren. Als Hauptspeise nehmen Sie das doppelte Rezept.