Steirischer Schafkäse-Kürbissalat

Passt gut zusammen, Kürbis und Schafkäse vereint im Steirischen Schafkäse-Kürbissalat.

Steirischer Schafkäse-Kürbissalat
Foto: Christo Anestev / pixabay.com
  • Zutaten

1 Hokkaido Kürbis vom Bauernmarkt
200 g Naaser Schafkäse
1 BIO Zitrone
200 g Petersilienwurzeln
2 große rote Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
Steirischer Apfelessig
Steirisches Rapsöl
Steirisches Kürbiskernöl
 

Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Thymianzweige
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kürbis waschen, halbieren, entkernen, Bio Zitrone abwaschen, Petersilienwurzel putzen, waschen, in Stücke schneiden, Zwiebeln schälen, Knoblauch schälen, Backblech mit Backpapier

  • Zubereitung

1

Kürbis in gefällige Stücke schneiden, Zwiebel in Stücke schneiden, Zitrone in 6 Spalten schneiden.

2

Kürbisstücke, Petersilienwurzeln, Zitronenspalten, Zwiebel und Knoblauch in Schüssel geben, Thymian darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen, Schuss Rapsöl beigeben und alles vermengen. Auf das Backblech verteilen und im Rohr bei 180 °C ca. 25 Minuten garen. Ev. einmal wenden. Ofen ausschalten und Gemüse noch 10 Minuten nachgaren lassen.

3

Gemüse anrichten, mit Schafkäsestücken bestreuen. 2 EL Apfelessig mit 4 EL Kernöl vermengen und darüberträufeln. Ev. noch etwas salzen.

  • Tipp

Weitere Schafkäse Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Steirischer Schafkse-Krbissalat

Passt gut zusammen, Krbis und Schafkse vereint im Steirischen Schafkse-Krbissalat.

Zutaten:

1 Hokkaido Kürbis vom Bauernmarkt
200 g Naaser Schafkäse
1 BIO Zitrone
200 g Petersilienwurzeln
2 große rote Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
Steirischer Apfelessig
Steirisches Rapsöl
Steirisches Kürbiskernöl
 

Salz, Pfeffer aus der Mhle
4 Thymianzweige
  Steirischer Schafkse-Krbissalat
Foto: Christo Anestev / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Krbis waschen, halbieren, entkernen, Bio Zitrone abwaschen, Petersilienwurzel putzen, waschen, in Stcke schneiden, Zwiebeln schlen, Knoblauch schlen, Backblech mit Backpapier

  1. Kürbis in gefällige Stücke schneiden, Zwiebel in Stücke schneiden, Zitrone in 6 Spalten schneiden.

  2. Kürbisstücke, Petersilienwurzeln, Zitronenspalten, Zwiebel und Knoblauch in Schüssel geben, Thymian darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen, Schuss Rapsöl beigeben und alles vermengen. Auf das Backblech verteilen und im Rohr bei 180 °C ca. 25 Minuten garen. Ev. einmal wenden. Ofen ausschalten und Gemüse noch 10 Minuten nachgaren lassen.

  3. Gemüse anrichten, mit Schafkäsestücken bestreuen. 2 EL Apfelessig mit 4 EL Kernöl vermengen und darüberträufeln. Ev. noch etwas salzen.