Krapfenringe

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Mehl
    1 P. Germ
    ca. 1/8 l Milch
    100 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    2 Eier
    100 g Butter

    1 kleines Glas Marillemarmelade

    Fett zum Ausbacken
    Feinkristallzucker zum Bestreuen

     


    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Milch leicht erwärmen, Butter schmelzen, Fett in Topf geben


zubereitung

1

Mehl mit gestr. TL Salz, zerbröselter Germ, Zucker, VZ, Eier, Butter und Milch in Schüssel geben und mit Mixer langsam verkneten. Backrohr auf 50 °C vorheizen, ausschalten und den Teig zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen.

2

Teig herausnehmen, nochmals durchkneten und 1 cm dick ausrollen. Kreise - 8-10 cm im Durchmesser ausstechen und in der Mitte nochmals ein kleines Loch ausstechen. Ringe nochmals 20 Minuten rasten lassen.

3

Fett auf 175 °C erhitzen, Ringe nach und nach goldgelb herausbacken, auf Krepp abtropfen lassen.

4

Marmelade glatt rühren, in Spritzsack füllen und die heißen Ringe damit füllen. MIt Feinkristall bestreuen und frisch servieren.

Tipp: Weitere süße und pikante Krapfen Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte