Champignon Aufstrich

Mushroom spread


Der Champignon Aufstrich ist der Champion unter den Aufstrichen und gehört gebührend gegessen.

Champignon Aufstrich
Foto: silviarita / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Champignons
1 kleine Zwiebel
60 g Butter
2 Eier, hartgekocht
250 g Gervais
1 EL Mayonnaise
1 TL Senf
Etwas Suppe

Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Bund Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Champignons putzen, feucht abwischen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Zwiebel schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Eier kochen, abschrecken. Champignons klein schneiden.

2

Hälfte der Butter in Topf erhitzen. Petersilie und Zwiebel anschwitzen, Champignons dazugeben, mit etwas Suppe oder Wasser aufgießen. Solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3

Eier schälen, Dotter herausnehmen. Eiweiß klein hacken. Dotter mit der restlichen Butter cremig rühren. Gervais, Mayo, Senf und Eiweiß unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Tipp

Weitere Aufstrich Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Champignon Aufstrich

Mushroom spread
Der Champignon Aufstrich ist der Champion unter den Aufstrichen und gehrt gebhrend gegessen.

Zutaten:

250 g Champignons
1 kleine Zwiebel
60 g Butter
2 Eier, hartgekocht
250 g Gervais
1 EL Mayonnaise
1 TL Senf
Etwas Suppe

Salz, Pfeffer aus der Mhle
1 kleiner Bund Petersilie
  Champignon Aufstrich
Foto: silviarita / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Champignons putzen, feucht abwischen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Zwiebel schlen, fein hacken

  1. Eier kochen, abschrecken. Champignons klein schneiden.

  2. Hälfte der Butter in Topf erhitzen. Petersilie und Zwiebel anschwitzen, Champignons dazugeben, mit etwas Suppe oder Wasser aufgießen. Solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  3. Eier schälen, Dotter herausnehmen. Eiweiß klein hacken. Dotter mit der restlichen Butter cremig rühren. Gervais, Mayo, Senf und Eiweiß unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.