Räucherforelle Toast

Räucherforelle Toast
Foto: Mogens Petersen / pixabay.com
  • Zutaten

Pro Person
4 Scheiben Toastbrot
1 EL Crème fraîche
3 EL Frischkäse
150 g geräuchertes Forellenfilet
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Kren

Salz, Prise Cayennepfeffer
Kresse (Dill)
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, etwas Kresse waschen, trocknen

  • Zubereitung

1

Frischkäse mit Crème fraîche verrühren. Kren, Zitronensaft beigeben und mit den Gewürzen fein abschmecken.

2

Kresse ebenfalls untermengen. Käsecreme auf die vier Scheiben Toastbrot streichen. Das Forellenfilet mit einer Gabel zerkleinern und auf zwei Scheiben legen. Mit den anderen Toastscheiben bedecken, leicht andrücken.

3

Toast im Toaster knusprig goldbraun toasten. Herausnehmen, diagonal in Hälfte schneiden und anrichten.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Toast Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rucherforelle Toast

Zutaten:

Pro Person
4 Scheiben Toastbrot
1 EL Crème fraîche
3 EL Frischkäse
150 g geräuchertes Forellenfilet
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Kren

Salz, Prise Cayennepfeffer
Kresse (Dill)
  Rucherforelle Toast
Foto: Mogens Petersen / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, etwas Kresse waschen, trocknen

  1. Frischkäse mit Crème fraîche verrühren. Kren, Zitronensaft beigeben und mit den Gewürzen fein abschmecken.

  2. Kresse ebenfalls untermengen. Käsecreme auf die vier Scheiben Toastbrot streichen. Das Forellenfilet mit einer Gabel zerkleinern und auf zwei Scheiben legen. Mit den anderen Toastscheiben bedecken, leicht andrücken.

  3. Toast im Toaster knusprig goldbraun toasten. Herausnehmen, diagonal in Hälfte schneiden und anrichten.