Blutwurst gebacken

Blutwurst für Liebhaber ein Leckerbissen wie das kochjournal.at die besten steirischen Rezepte hat

Blutwurst gebacken
Foto: Reinhard Thrainer / pixabay.com
  • Zutaten

300 g Blutwurst
2 EL Senf
Mehl, 2 Eier, Semmelbrösel für die Panierung
Öl zum Herausbraten


  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Blutwurst beim Metzger bestellen

  • Zubereitung

1

Nachdem Sie die Blutwurst nicht selbst herstellen werden, bitte beim Fleischer bestellen.

2

Blutwurst die Haut abziehen, in Scheiben schneiden und mit Senf leicht bestreichen.

3

Wurstscheiben in Mehl wenden, in Ei tauchen und mit Bröseln panieren.

4

Öl in Pfanne erhitzen. Wurstscheiben bei guter Hitze beidseitig knusprig braun herausbacken.

  • Tipp

Weitere Blutwurst Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Blutwurst gebacken

Blutwurst fr Liebhaber ein Leckerbissen wie das kochjournal.at die besten steirischen Rezepte hat

Zutaten:

300 g Blutwurst
2 EL Senf
Mehl, 2 Eier, Semmelbrösel für die Panierung
Öl zum Herausbraten


  Blutwurst gebacken
Foto: Reinhard Thrainer / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Blutwurst beim Metzger bestellen

  1. Nachdem Sie die Blutwurst nicht selbst herstellen werden, bitte beim Fleischer bestellen.

  2. Blutwurst die Haut abziehen, in Scheiben schneiden und mit Senf leicht bestreichen.

  3. Wurstscheiben in Mehl wenden, in Ei tauchen und mit Bröseln panieren.

  4. Öl in Pfanne erhitzen. Wurstscheiben bei guter Hitze beidseitig knusprig braun herausbacken.