Gefüllte Feigen

Ganz fein kommen die gefüllten Feigen aus dem arabischen Raum zu uns.

Gefüllte Feigen
Foto: 955169 / pixabay.com
  • Zutaten

300 g große Feigen
4 cl Rum
150 Mandeln, fein gerieben
100 g kandierte Früchte
1 BIO Orange

Schokoladenglasur

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, kandierte Früchte fein wiegen, Mandeln fein reiben, BIO Orange heiß abwaschen, halb dünn abreiben und ganz auspressen

  • Zubereitung

1

Mandeln, kandierte Früchte, Rum, ein paar Körnchen Salz mit Orangenabrieb und soviel Orangensaft glatt verrühren, bis eine dicke Masse entsteht.

2

Feigen waschen, trocknen, von ober aufschneiden und mit der Fruchtmasse füllen.

3

Schokoladenglasur nach Rezept herstellen.

4

Feigen von oben mit Glasur begießen oder halb oder ganz in die Glasur eintauchen. Auf Gitter legen und trocknen lassen.

  • Tipp

Weitere Feigen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gefllte Feigen

Ganz fein kommen die gefllten Feigen aus dem arabischen Raum zu uns.

Zutaten:

300 g große Feigen
4 cl Rum
150 Mandeln, fein gerieben
100 g kandierte Früchte
1 BIO Orange

Schokoladenglasur

Prise Salz
  Gefllte Feigen
Foto: 955169 / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, kandierte Frchte fein wiegen, Mandeln fein reiben, BIO Orange hei abwaschen, halb dnn abreiben und ganz auspressen

  1. Mandeln, kandierte Früchte, Rum, ein paar Körnchen Salz mit Orangenabrieb und soviel Orangensaft glatt verrühren, bis eine dicke Masse entsteht.

  2. Feigen waschen, trocknen, von ober aufschneiden und mit der Fruchtmasse füllen.

  3. Schokoladenglasur nach Rezept herstellen.

  4. Feigen von oben mit Glasur begießen oder halb oder ganz in die Glasur eintauchen. Auf Gitter legen und trocknen lassen.