Andorn-Weingetränk

Dieses Andorn-Weingetränk ist eine etwas bittere Sache, doch angeblich gut gegen Völlegefühl und Krampfzustände.

Andorn-Weingetränk
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

1/8 l Wasser
1/4 l trockenen Weißwein
1 TL Andornkraut
1 TL Öl
Honig oder Agavendicksaft zum Süßen

Salz
Andornkraut
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Wasser aufkochen, Andornkraut damit übergießen und fünf Minuten ziehen lassen.

2

Abseihen, Weißwein und Öl mit ein paar Körnchen Salz beigeben.

3

Nochmals aufköcheln lassen und süßen nach Belieben.

  • Tipp

Andorn ist ein Bitterkraut, gut für Leber und Galle. Über Anwendungsmöglichkeiten fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Wein Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Andorn-Weingetrnk

Dieses Andorn-Weingetrnk ist eine etwas bittere Sache, doch angeblich gut gegen Vllegefhl und Krampfzustnde.

Zutaten:

1/8 l Wasser
1/4 l trockenen Weißwein
1 TL Andornkraut
1 TL Öl
Honig oder Agavendicksaft zum Süßen

Salz
Andornkraut
  Andorn-Weingetrnk
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Wasser aufkochen, Andornkraut damit übergießen und fünf Minuten ziehen lassen.

  2. Abseihen, Weißwein und Öl mit ein paar Körnchen Salz beigeben.

  3. Nochmals aufköcheln lassen und süßen nach Belieben.

Andorn ist ein Bitterkraut, gut für Leber und Galle. Über Anwendungsmöglichkeiten fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.