Artischockencreme

Artischockencreme auf ein getoastetes Schwarz- oder Weißbrot ist eine feiner Snack.

Artischockencreme
Foto: Joerg Wigger / pixabay.com
  • Zutaten

1 Glas Artischockenböden, küchenfertig
50 ml Rapsöl
1/2 BIO Zitrone

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone abwaschen, auspressen, dünn abreiben

  • Zubereitung

1

Gekochte Artischockenböden mit Zitronensaft und -abrieb, Öl pürieren.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein wunderbarer Aufstrich.

  • Tipp

Weitere Artischocken Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Artischockencreme

Artischockencreme auf ein getoastetes Schwarz- oder Weibrot ist eine feiner Snack.

Zutaten:

1 Glas Artischockenböden, küchenfertig
50 ml Rapsöl
1/2 BIO Zitrone

Salz, Pfeffer
  Artischockencreme
Foto: Joerg Wigger / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone abwaschen, auspressen, dnn abreiben

  1. Gekochte Artischockenböden mit Zitronensaft und -abrieb, Öl pürieren.

  2. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein wunderbarer Aufstrich.