Pariser Kugerln

Die Pariser Kugeln sind eine süße Verführung, der man gerne erliegt.

Pariser Kugerln
Foto: Monica Christian Espinosa Nieto / pixabay.com
  • Zutaten

100 g Rohrzucker
100 g Kuvertüre (60 %)
1/8 l Schlagobers
100 g Mandeln
3 EL Rohrzucker zum Wälzen

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mandeln fein reiben

  • Zubereitung

1

Obers mit Zucker, ein paar Körnchen Salz und Kuvertüre in Topf geben und unter Rühren aufköcheln lassen.

2

Mandeln beigeben und einige Minuten köcheln lassen. Stetig rühren.

3

Die Masse auskühlen lassen, mit Mixstab aufmixen. Aus der Masse Kugeln formen und in Zucker wälzen. Statt Zucker können Sie auch geriebene Kuvertüre nehmen.

  • Tipp

Weitere Konfekt Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Pariser Kugerln

Die Pariser Kugeln sind eine se Verfhrung, der man gerne erliegt.

Zutaten:

100 g Rohrzucker
100 g Kuvertüre (60 %)
1/8 l Schlagobers
100 g Mandeln
3 EL Rohrzucker zum Wälzen

Salz
  Pariser Kugerln
Foto: Monica Christian Espinosa Nieto / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mandeln fein reiben

  1. Obers mit Zucker, ein paar Körnchen Salz und Kuvertüre in Topf geben und unter Rühren aufköcheln lassen.

  2. Mandeln beigeben und einige Minuten köcheln lassen. Stetig rühren.

  3. Die Masse auskühlen lassen, mit Mixstab aufmixen. Aus der Masse Kugeln formen und in Zucker wälzen. Statt Zucker können Sie auch geriebene Kuvertüre nehmen.