Polenta-Ricotta Nockerln

Polenta-Ricotta Nockerln sind eine Beilage, die zu süßen und zu pikanten Speisen sehr gut passen.

Polenta-Ricotta Nockerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Ricotta
100 g weißen Polenta
250 ml Gemüsebrühe
1/2 BIO Zitrone
2 EL Butter
 

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone auspressen und kleines Stück abreiben

  • Zubereitung

1

Polenta in Topf geben und auf kleiner Flamme ohne Fett einige Minuten hell anrösten.

2

Mit Gemüsebrühe aufgießen und quellen lassen. Mit Ricotta, Zitronensaft und -abrieb vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Masse 10 Minuten rasten lassen.

4

Mit zwei EL Nockerln formen. Butter schmelzen und Nockerln mit heißer Butter beträufeln.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Polenta Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Polenta-Ricotta Nockerln

Polenta-Ricotta Nockerln sind eine Beilage, die zu sen und zu pikanten Speisen sehr gut passen.

Zutaten:

250 g Ricotta
100 g weißen Polenta
250 ml Gemüsebrühe
1/2 BIO Zitrone
2 EL Butter
 

Salz
  Polenta-Ricotta Nockerln
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone auspressen und kleines Stck abreiben

  1. Polenta in Topf geben und auf kleiner Flamme ohne Fett einige Minuten hell anrösten.

  2. Mit Gemüsebrühe aufgießen und quellen lassen. Mit Ricotta, Zitronensaft und -abrieb vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Masse 10 Minuten rasten lassen.

  4. Mit zwei EL Nockerln formen. Butter schmelzen und Nockerln mit heißer Butter beträufeln.