Schokoladen-Mokka Busserln

chocolate-mocha biscuits


Doch lieber ein echtes Busserl oder ein Schokoladen-Mokka Busserl. Am besten beides!

Schokoladen-Mokka Busserln
Foto: Farooq Sharif / pixabay.com
  • Zutaten

3 Eiklar
300 g Mandeln
100 g Feinkristallzucker
1 Mokka oder 1 TL Löskaffee
100 g Kuvertüre (50 %)
3 EL Mehl
Mokkabohnen zum Dekorieren
Kuvertüre zum Dekorieren

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mandeln fein hacken, 100 g Kuvertüre fein reiben, Mehl sieben

  • Zubereitung

1

Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Feinkristallzucker nach und nach einrieseln lassen, aufschlagen, bis die Masse dick ist.

2

Mandeln, geriebene Kuvertüre, Mokka oder Löskaffee in ganz wenig Wasser auflösen und alles unter die Schneemasse heben. Mehl unterziehen.

3

Mit zwei kleinen Löffeln Häufchen auf das Backpapier setzen. Bei 160 °C im Rohr rund 25 Minuten hell backen. Herausnehmen, erkalten lassen.

4

Ein kleines Stück Kuvertüre schmelzen, einen Tupfer auf die Busserln geben und eine Schokoladen-Mokkabohne daraufsetzen.

  • Tipp

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schokoladen-Mokka Busserln

chocolate-mocha biscuits
Doch lieber ein echtes Busserl oder ein Schokoladen-Mokka Busserl. Am besten beides!

Zutaten:

3 Eiklar
300 g Mandeln
100 g Feinkristallzucker
1 Mokka oder 1 TL Löskaffee
100 g Kuvertüre (50 %)
3 EL Mehl
Mokkabohnen zum Dekorieren
Kuvertüre zum Dekorieren

Salz
  Schokoladen-Mokka Busserln
Foto: Farooq Sharif / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mandeln fein hacken, 100 g Kuvertre fein reiben, Mehl sieben

  1. Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen. Feinkristallzucker nach und nach einrieseln lassen, aufschlagen, bis die Masse dick ist.

  2. Mandeln, geriebene Kuvertüre, Mokka oder Löskaffee in ganz wenig Wasser auflösen und alles unter die Schneemasse heben. Mehl unterziehen.

  3. Mit zwei kleinen Löffeln Häufchen auf das Backpapier setzen. Bei 160 °C im Rohr rund 25 Minuten hell backen. Herausnehmen, erkalten lassen.

  4. Ein kleines Stück Kuvertüre schmelzen, einen Tupfer auf die Busserln geben und eine Schokoladen-Mokkabohne daraufsetzen.