Gansltascherln mit brauner Butter

ravioli filled with goose meat and served with brown butter


Die Tascherln sind bei uns in der Steiermark besonders beliebt, ob süß oder pikant, hier mit den Gansltascherln sind sie pikant.

Gansltascherln mit brauner Butter
Foto: epicyoung / pixabay.com
  • Zutaten

Nudelteig lt. Rezept
250 g Ganslfleisch mit Saft(Restlverwertung!)
2 EL Preiselbeeren
2 Eier
 

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Nudelteig lt Rezept herstellen. Ihr Rezept finden Sie hier.

2

Ganslfleisch sehr fein schneiden oder cuttern. Mit Preiselbeeren vermengen, etwas Saft dazugeben, damit es eine cremige Masse wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fülle 10 Minuten kühl stellen.

3

Nudelteig dünn auswalken, runde Teiglingen ausstechen. Eier leicht verquirlen, Teiglinge damit bestreichen. In die Mitte Fülle setzen, zusammenklappen, Ränder zusammendrücken.

4

Salzwasser aufköcheln lassen, Tascherln knapp fünf Minuten wallend ziehen lassen. Butter in Pfanne bei mäßiger Hitze nicht zu dunkel bräunen. Tascherln anrichten, mit brauner Butter beträufeln und servieren.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Tascherl Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gansltascherln mit brauner Butter

ravioli filled with goose meat and served with brown butter
Die Tascherln sind bei uns in der Steiermark besonders beliebt, ob s oder pikant, hier mit den Gansltascherln sind sie pikant.

Zutaten:

Nudelteig lt. Rezept
250 g Ganslfleisch mit Saft(Restlverwertung!)
2 EL Preiselbeeren
2 Eier
 

Salz, Pfeffer
  Gansltascherln mit brauner Butter
Foto: epicyoung / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Nudelteig lt Rezept herstellen. Ihr Rezept finden Sie hier.

  2. Ganslfleisch sehr fein schneiden oder cuttern. Mit Preiselbeeren vermengen, etwas Saft dazugeben, damit es eine cremige Masse wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fülle 10 Minuten kühl stellen.

  3. Nudelteig dünn auswalken, runde Teiglingen ausstechen. Eier leicht verquirlen, Teiglinge damit bestreichen. In die Mitte Fülle setzen, zusammenklappen, Ränder zusammendrücken.

  4. Salzwasser aufköcheln lassen, Tascherln knapp fünf Minuten wallend ziehen lassen. Butter in Pfanne bei mäßiger Hitze nicht zu dunkel bräunen. Tascherln anrichten, mit brauner Butter beträufeln und servieren.