Gedünstete Lammschulter mit Schwammerln

Braised shoulder of lamb with mushrooms


Eine gedünstete Lammschulter mit Schwammerln passt gut zur Osterzeit, dazu ein Butterreis, ein feines Essen.

Gedünstete Lammschulter mit Schwammerln
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

1 Lammschulter (ca. 1,5 kg)
250 g getrocknete Pilze oder
400 g frische Pilze
1 EL Butter/Schmalz oder Öl
1/8 l guten Weißwein
300 ml Lammfond oder Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche

Salz, Pfeffer
1 Zweig Rosmarin
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Fleisch putzen, abwaschen, trockentupfen, frische Pilze putzen

  • Zubereitung

1

Bei Pilzen können Sie gekaufte Kulturpilze (Champignons etc.) nehmen oder selbst gebrockte wie Eierschwammerlnn. Pilze in dünnere Blätter schneiden. Getrocknete Pilze in Wasser einweichen.

2

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen und pfeffern.

3

Öl erhitzen, Fleisch ins heiße Fett geben und bei guter Hitze anbraten. Mit Wein ablöschen und mit Fond oder Brühe aufgießen. Rosmarin dazugeben.

4

Schwammerln dazugeben und zugedeckt  bei mäßiger Hitze weichdünsten. Mit Crème fraîche verfeinern, ev. noch nachwürzen.

  • Tipp

Weitere Lammschulter Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gednstete Lammschulter mit Schwammerln

Braised shoulder of lamb with mushrooms
Eine gednstete Lammschulter mit Schwammerln passt gut zur Osterzeit, dazu ein Butterreis, ein feines Essen.

Zutaten:

1 Lammschulter (ca. 1,5 kg)
250 g getrocknete Pilze oder
400 g frische Pilze
1 EL Butter/Schmalz oder Öl
1/8 l guten Weißwein
300 ml Lammfond oder Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche

Salz, Pfeffer
1 Zweig Rosmarin
  Gednstete Lammschulter mit Schwammerln
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Fleisch putzen, abwaschen, trockentupfen, frische Pilze putzen

  1. Bei Pilzen können Sie gekaufte Kulturpilze (Champignons etc.) nehmen oder selbst gebrockte wie Eierschwammerlnn. Pilze in dünnere Blätter schneiden. Getrocknete Pilze in Wasser einweichen.

  2. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen und pfeffern.

  3. Öl erhitzen, Fleisch ins heiße Fett geben und bei guter Hitze anbraten. Mit Wein ablöschen und mit Fond oder Brühe aufgießen. Rosmarin dazugeben.

  4. Schwammerln dazugeben und zugedeckt  bei mäßiger Hitze weichdünsten. Mit Crème fraîche verfeinern, ev. noch nachwürzen.