Anisbögen

  • Zutaten

4 Eier
200 g Staubzucker
100 g glattes Mehl
Anis zum Bestreuen
  • Zubereitung

Eier und Staubzucker leicht schaumig rühren, das Mehl unterheben. Backblech mit Backpapier belegen und Kreise von ca. 4 cm Durchmesser aufzeichnen. Die Biskuitmasse ganz dünn auf die Kreise streichen, mit Anis bestreuen und bei 180 °C ca. fünf Minuten backen.
Noch heiß vom Blech lösen und sofort über einen Kochlöffelstiel biegen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Anisbgen

Zutaten:

4 Eier
200 g Staubzucker
100 g glattes Mehl
Anis zum Bestreuen
  Anisbgen
Foto: kochjournal.at
 
Zubereitung:



Eier und Staubzucker leicht schaumig rhren, das Mehl unterheben. Backblech mit Backpapier belegen und Kreise von ca. 4 cm Durchmesser aufzeichnen. Die Biskuitmasse ganz dnn auf die Kreise streichen, mit Anis bestreuen und bei 180 C ca. fnf Minuten backen.
Noch hei vom Blech lsen und sofort ber einen Kochlffelstiel biegen.