Eierlikör-Mascarpone Tarte

Egg-liqueur-mascarpone tarte


Dieser Eierlikör-Mascarpone Tarte kann man einfach nicht widerstehen. Nehmen Sie BIO Eier.

Eierlikör-Mascarpone Tarte
Foto: K. Mishina / pixabay.com
  • Zutaten

Mürbteig lt.Rezept
Fülle
400 g Mascarpone
4 Eier, BIO
100 g Rohrzucker
300 ml Milch
1 EL Butter
1 P. Bourbon VZ
1 BIO Zitrone
1/8 l Eierlikör
100 g weißen Polenta
Butter für die Form
Schokospäne zum Bestreuen

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Form mit Butter ausstreichen, Zitrone abwaschen, trocknen, abreiben und auspressen

  • Zubereitung

1

Mürbteig lt. Rezept herstellen. Hier ist Ihr Rezept. Mürbteig rund ausrollen für die Form und in die gebutterte Form einlegen. Rand hochziehen, überschüssigen Teig abschneiden, einige Keks daraus machen und backen.

2

Teigboden mit Backpapier abdecken, mit Reis oder mit Linsen bestreuen und blind backen bei 170 °C 12-15 Minuten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Reis oder Linsen mit Backpapier entfernen.

3

Für die Fülle Eier trennen. Milch, Butter, die Hälfte des Rohrzuckers, VZ und Zitronenabrieb, Prise Salz langsam aufköcheln und unter Rühren den Grieß einrieseln lassen. Ständig rühren, aufquellen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

4

Mascarpone, Dotter, Eierlikör, 1 TL Zitronensaft unter die Milchmasse mengen und glatt rühren. Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen, steif aufschlagen und unterziehen. Masse auf den noch warmen Mürbteigboden aufstreichen und im Rohr bei 170 °C rund 25 Minuten fertigbacken. Herausnehmen und auskühlen lassen. Tarte mit Schokospänen bestreuen.

  • Tipp

Weitere Tarte Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Eierlikr-Mascarpone Tarte

Egg-liqueur-mascarpone tarte
Dieser Eierlikr-Mascarpone Tarte kann man einfach nicht widerstehen. Nehmen Sie BIO Eier.

Zutaten:

Mürbteig lt.Rezept
Fülle
400 g Mascarpone
4 Eier, BIO
100 g Rohrzucker
300 ml Milch
1 EL Butter
1 P. Bourbon VZ
1 BIO Zitrone
1/8 l Eierlikör
100 g weißen Polenta
Butter für die Form
Schokospäne zum Bestreuen

Salz
  Eierlikr-Mascarpone Tarte
Foto: K. Mishina / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Form mit Butter ausstreichen, Zitrone abwaschen, trocknen, abreiben und auspressen

  1. Mürbteig lt. Rezept herstellen. Hier ist Ihr Rezept. Mürbteig rund ausrollen für die Form und in die gebutterte Form einlegen. Rand hochziehen, überschüssigen Teig abschneiden, einige Keks daraus machen und backen.

  2. Teigboden mit Backpapier abdecken, mit Reis oder mit Linsen bestreuen und blind backen bei 170 °C 12-15 Minuten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Reis oder Linsen mit Backpapier entfernen.

  3. Für die Fülle Eier trennen. Milch, Butter, die Hälfte des Rohrzuckers, VZ und Zitronenabrieb, Prise Salz langsam aufköcheln und unter Rühren den Grieß einrieseln lassen. Ständig rühren, aufquellen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  4. Mascarpone, Dotter, Eierlikör, 1 TL Zitronensaft unter die Milchmasse mengen und glatt rühren. Eiklar mit Prise Salz cremig anschlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen, steif aufschlagen und unterziehen. Masse auf den noch warmen Mürbteigboden aufstreichen und im Rohr bei 170 °C rund 25 Minuten fertigbacken. Herausnehmen und auskühlen lassen. Tarte mit Schokospänen bestreuen.