Lammragout

Ein Lammragout schmeckt besonders zu Ostern, aber auch rund ums Jahr bekommt man Lammfleisch.

Lammragout
Foto: Jukka Lång / PIXELIO
  • Zutaten

1 kg Lammfleisch vom Hals, Wadschinken oder Schulter
1 EL Fett
1/2 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Kümmel
3 Karotten, Handvoll Erbsen
3 EL Sauerrahm, 1 EL Mehl
  • Zubereitung

Lammfleisch zuputzen und in größere Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken, in heißem Fett anrösten, Fleisch beigeben und mitrösten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, aufgießen und dünsten, bis das Fleisch halb weich ist. Gemüse beigeben, fertig garen. Sauerrahm mit Mehl abrühren, ins Fleisch geben, kurz aufkochen lassen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Lammragout

Ein Lammragout schmeckt besonders zu Ostern, aber auch rund ums Jahr bekommt man Lammfleisch.

Zutaten:

1 kg Lammfleisch vom Hals, Wadschinken oder Schulter
1 EL Fett
1/2 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Kmmel
3 Karotten, Handvoll Erbsen
3 EL Sauerrahm, 1 EL Mehl
  Lammragout
Foto: Jukka Lng / PIXELIO
 
Zubereitung:



Lammfleisch zuputzen und in grere Wrfel schneiden. Zwiebel fein hacken, in heiem Fett anrsten, Fleisch beigeben und mitrsten. Mit Salz, Pfeffer und Kmmel wrzen, aufgieen und dnsten, bis das Fleisch halb weich ist. Gemse beigeben, fertig garen. Sauerrahm mit Mehl abrhren, ins Fleisch geben, kurz aufkochen lassen.