Erdäpfelblattln

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Erdäpfel, mehlig
    2 EL Butter
    1 Becher Crème fraîche
    2 Eier
    3 EL Mehl
    2 EL Grieß


    Salz, Kümmel


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen


zubereitung

1

Erdäpfel in Dampf oder wenig Wasser weich garen. Überkühlen lassen, schälen, durch die Presse drücken.

2

Butter erhitzen, leicht bräunen lassen, vom Herd nehmen. In die Erdäpfelmasse geben, mit Eier und Crème fraîche vermengen.

3

Mit Mehl, Grieß vermengen, salzen und Kümmel, wer mag, unterrühren. Teig eine halbe Stunde rasten lassen.

4

Rolle formen. 1,5 cm dicke Scheiben herunterschneiden, etwas auseinander drücken.
Butter oder Öl erhitzen. Scheiben einlegen und bei guter Hitze rasch auf beiden Seiten goldbraun herausbacken.

Tipp:  Dieses Gericht passt gut zu Rinds-, Schweins- oder Kalbsbraten. Mit einem frischen Salat haben Sie ein vollwertiges vegetarisches Gericht.

Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte