Paradeisvinaigrette


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 frische Paradeiser
    1 kleine Zwiebel, 3 Knoblauchzehen
    2 EL Olivenöl, 2 EL Balsamicoessig
    Salz, Pfeffer, Basilikum, Petersilie

     




zubereitung

Paradeiser klein würfelig schneiden, ebenso Zwiebel und Knoblauch. Öl erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen, Knoblauch beigeben und Paradeiser und Kräuter, mit Essig ablöschen, unter Umrühren köchelnd einige Minuten garen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp: Passt sehr gut zu Fisch, aber auch zu gegrilltem Fleisch.

 






probieren sie auch noch



mehr rezepte