Erdbeer-Eistorte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 120 g Staubzucker
    4 Eidotter
    Prise Salz
    2 Becher Schlagobers
    5 EL Erdbeermark
    300 g Erdbeeren
    5 cl Cointreau

    Biskuitboden 



  • Nur 1 Euro pro Tag



zubereitung

Biskuitboden zubereiten und backen, auskühlen lassen.
Für das Erdbeermark rund 15 gewaschene, entstielte Erdbeeren mit 1 EL Staubzucker pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Einige ganze Erdbeeren für die Garnitur beiseite legen.
Die übrigen Erdbeeren in Stück schneiden, mit Cointreau marinieren.
Eidotter und Zucker über Dampf schaumig schlagen, danach kalt schlagen. Obers steif schlagen und unterheben, Erdbeeren ebenfalls untermengen.
Tortenreif nehmen, Biskuitboden hineinlegen, Creme darauf geben und im TK frieren lassen.
Herausnehmen, mit Erdbeermark und ganzen Erdbeeren garnieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte