Dorschfilet mit Haselnusssauce


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Stück Dorschfilets
    1 BIO Zitrone
    150 g geriebene Haselnüsse
    1/4 l Milch
    100 g Parmesan, gerieben
    4 EL Weißbrotbröseln
    2 EL Butter

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone heiß abwaschen, auspressen, halb dünn abreiben, Parmesan und Haselnüsse fein reiben, Auflaufform mit Butter ausfetten


zubereitung

1

Zitronensaft mit Salz und Pfeffer vermengen.

2

Dorschfilets rundum damit einstreichen. Filets in die Form geben, etwas Muskatnuss darüber reiben.

3

Milch aufköcheln lassen, Haselnüsse, Parmesan dazugeben, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Fischfilets geben.

4

Mit Bröseln und Butterflöckchen bestreuen und im Rohr bei 200 °C goldbraun backen.

Tipp: Weitere Fisch Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte