Haselnussmakronen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 3 Eiklar
    250 g feiner Kristallzucker
    250 g Haselnüsse, fein gerieben
    Abrieb einer halben Bio Zitrone

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Zitrone heiß abwaschen, fein abreiben


zubereitung

Eiklar zu festem Schnee schlagen und langsam Kristallzucker einfließen lassen, immer weiter rühren. Nun fein geriebene Haselnüsse einrühren und Zitronenabrieb dazu geben.
Kleine Kugeln formen und bei schwacher Mittelhitze ca. 15 Minuten backen. Innen sollten die Makronen noch einen weichen Kern haben.








probieren sie auch noch



mehr rezepte