Kakaoschnitten


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Butter
    200 g Staubzucker
    4 Eier
    200 g Mehl, glatt
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    2 gestrichene EL Kakao
    8 EL Milch

    Marillenmarmelade zum Füllen
    Schokoglasur zum Glasieren

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen und abwiegen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier auslegen, Kakao sieben


zubereitung

1

Butter, Zucker, Eidotter sehr schaumig rühren, Kakao untermengen. Mehl, Prise Salz und Milch abwechselnd unterrühren.

2

Eiklar steif schlagen und unterheben.
Masse auf das Backpapier gleichmäßig verstreichen und bei Mittelhitze (170 °C) langsam backen.

3

Nach dem Auskühlen gleich große Streifen schneiden, je zwei mit Marmelade zusammensetzen und mit Glasur überziehen.

Tipp: Weitere süße und pikante Schnittenrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte