Kastanienkugerln


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten



vorbereitung

Die Kastanien kochen, schälen und passieren.


zubereitung

1

Den Zucker mit etwas Wasser kurz aufkochen und mit den passierten Kastanien und etwas Rum zu einem Teig verkneten.

2

Aus dem Teig kleine Kugeln formen, in die Schokoladenglasur tauchen und trocknen lassen. Die Kugerln kann man auch in Pralinenkapseln setzen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte