Feuriges Paprika Kotelette


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Schweinskoteletten
    4 Zehen Knoblauch
    1 große rote Zwiebel
    1 rote Paprikaschote
    1 scharfe Chilischote
    Öl zum Marinieren und Braten
    1 Becher Sauerrahm


    Salz, Cayennepfeffer
    Petersilie
  • Nur 1 Euro pro Tag



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken, Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken, Paprika und Chilischote aufschneiden, Kerne entfernen, durchwaschen, klein schneiden, Chili sehr fein hacken


zubereitung

1

Schweinskoteletten abwaschen, trocken tupfen. Salzen und mit etwas Cayennepfeffer würzen. Feingehackten Knoblauch auf den Koteletten verstreichen. Mit Öl beträufeln und eine halbe Stunde marinieren lassen.

2

Das Öl von der Marinade in Pfanne erhitzen und Koteletten einlegen. Bei guter Hitze auf beiden Seiten garen.

3

Koteletten herausnehmen und warm stellen. Zwiebel im Röstrückstand hell anrösten, Paprika und Chilischote dazugeben, gut verrühren und einige Minuten rösten lassen. Mit etwas Salz abschmecken, Petersilie dazugeben. Koteletten nochmal einlegen und durchschwenken.

4

Koteletten anrichten, mit einem Löffel Sauerrahm garnieren und servieren.

Tipp: Weitere Koteletten Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte