Omelette mit Champignonfülle - Rezept auf kochjournal.at

Omelette mit Champignonfülle


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Eier
    ca. 200 ml Milch
    140 g Mehl
    Fett zum Herausbacken

    Fülle
    1 EL Butter
    1 kleinere Zwiebel
    250 g Champignons
    2 EL Crème fraîche
    Petersilie

    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, für die Fülle Champignons feucht abwischen, das untere Ende wegschneiden, blättrig schneiden, Petersilie waschen, trocknen, fein schneiden


zubereitung

1

Für den Teig Milch und Mehl verrühren, Dotter einschlagen, etwas salzen und pfeffern. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterziehen.

2

Fett in Pfanne erhitzen, aus der Masse 4 Omeletten backen.

3

Für die Fülle Butter erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen, Champignons dünsten, salzenm, pfeffern. Frische Petersilie unterrühren, mit etwas Crème fraîche verfeinern.

4

Omeletten mit der Fülle belegen, zusammenschlagen und rasch servieren.

Tipp: Dazu ein frischer Salat, ein gutes, günstiges, schnelles Essen.

 Weitere Omelettenrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte