Ei Benedict

Egg Benedict


Ei Benedict ist ein klassisches Gericht aus der guten alten Küche.

Ei Benedict
  • Zutaten

2 Eier
1 Weckerl (Brötchen)
2 Blatt Schinken
1 Schuss Essig
Sauce Hollandaise

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Eier pochieren: Reichlich Wasser mit Schuss Essig versetzen, köcheln lassen, Wasser vom Herd nehmen. Eier vorsichtig in das Wasser einschlagen, ziehen lassen, bis Eiweiß stockt.
 

2

Schinken anbraten, Weckerl in zwei Hälften teilen, toasten, Schinken darauf legen und mit Sauce Hollandaise überziehen. Mit etwas Petersilie garnieren.
 

  • Tipp

Für Kalorienbewusste: Zwei Dotter über Wasserdampf aufschlagen, 2 EL Weißwein, Schuss Zitronensaft, Salz beigeben und etwas auskühlen lassen. Statt Butter Naturjoghurt (180 g) unter die Dottermasse mengen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Ei Benedict

Egg Benedict
Ei Benedict ist ein klassisches Gericht aus der guten alten Kche.

Zutaten:

2 Eier
1 Weckerl (Brötchen)
2 Blatt Schinken
1 Schuss Essig
Sauce Hollandaise

Salz, Pfeffer
  Ei Benedict
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Eier pochieren: Reichlich Wasser mit Schuss Essig versetzen, köcheln lassen, Wasser vom Herd nehmen. Eier vorsichtig in das Wasser einschlagen, ziehen lassen, bis Eiweiß stockt.
     

  2. Schinken anbraten, Weckerl in zwei Hälften teilen, toasten, Schinken darauf legen und mit Sauce Hollandaise überziehen. Mit etwas Petersilie garnieren.
     

Für Kalorienbewusste: Zwei Dotter über Wasserdampf aufschlagen, 2 EL Weißwein, Schuss Zitronensaft, Salz beigeben und etwas auskühlen lassen. Statt Butter Naturjoghurt (180 g) unter die Dottermasse mengen.