Panettone I


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Mehl
    150 g Butter
    130 g Rosinen
    130 g Zucker
    80 g Zitronat 80 g Orangeat 40 g gewürfelte Belegkirschen
    30 g Hefe
    150 ml Milch
    2 Eier, 2 Eidotter
    1/2 TL Salz
    1 TL abgeriebene Zitronenschale
    1 Prise Muskat
    Fett für die Form




zubereitung

Mehl und Zucker vermengen und in die Mitte eine Mulde machen. Milch leicht erwärmen, 4 EL davon nehmen und die Germ hineinbröseln. Die Milch-Germ Mischung in die Mulde heingeben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 1/2 h aufgehen lassen. Butter erwärmen und in die lauwarme Milch geben. Eier, Eidotter und die Gewürze unterrühren und dann alles in das Mehl geben, verrühren, gut kneten und zugedeckt an einem warmen Ort auf die doppelte Größe aufgehen lassen. Zitronat, Orangeat, Kirschen und Rosinen dazugeben und gut durchmischen. Eine Panettone-Form (2,5 l Inhalt) gut befetten, Teig einfüllen und nochmals etwa 1/2 Stunde gehen lassen. Die Teigoberfläche mit einem Messer kreuzweise einschneiden und bei 170° C rund
1 Stunde backen. Aus der Backform stürzen und hängend auskühlen lassen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte