Panettone

Panettone
Foto: Chris Rossmeissl / PIXELIO
  • Zutaten

500 g Mehl
180 g Butter
130 g Rosinen
140 g Zucker
100 g Zitronat
100 g Orangeat
50 g Kirschen
40 g Hefe
180 ml Milch
2 Eier
2 Dotter
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Muskat
Fett für die Form


  • Zubereitung

Mehl und Zucker vermengen, Mulde in die Mitte drücken. Milch erwärmen, 4 EL davon nehmen, Germ hineinbröseln und auflösen, in die Mehlmulde hinein geben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit Butter in der lauwarmen Milch auflösen. Eier, Eidotter und Gewürze dazugeben und alles in das Mehl untermengen. Teig gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort auf die doppelte Größe aufgehen lassen.
Zitronat, Orangeat, Kirschen und Rosinen untermischen. Panettoneform einfetten, Teig hinein geben. Nochmals ½ h gehen lassen und dann die Teigoberfläche mit einem Messer kreuzweise einschneiden. Panettone im vorgeheizten Rohr bei 170° C ca. 1 h backen, stürzen und hängend auskühlen lassen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Panettone

Zutaten:

500 g Mehl
180 g Butter
130 g Rosinen
140 g Zucker
100 g Zitronat
100 g Orangeat
50 g Kirschen
40 g Hefe
180 ml Milch
2 Eier
2 Dotter
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Muskat
Fett für die Form


  Panettone
Foto: Chris Rossmeissl / PIXELIO
 
Zubereitung:



Mehl und Zucker vermengen, Mulde in die Mitte drücken. Milch erwärmen, 4 EL davon nehmen, Germ hineinbröseln und auflösen, in die Mehlmulde hinein geben, zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit Butter in der lauwarmen Milch auflösen. Eier, Eidotter und Gewürze dazugeben und alles in das Mehl untermengen. Teig gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort auf die doppelte Größe aufgehen lassen.
Zitronat, Orangeat, Kirschen und Rosinen untermischen. Panettoneform einfetten, Teig hinein geben. Nochmals ½ h gehen lassen und dann die Teigoberfläche mit einem Messer kreuzweise einschneiden. Panettone im vorgeheizten Rohr bei 170° C ca. 1 h backen, stürzen und hängend auskühlen lassen.