Steirische Bärlauchsuppe

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 30 g Butter
    1 EL Mehl
    1 kleine Zwiebel
    1 großen Erdapfel
    800 ml Rindsuppe oder Brühe
    1 Handvoll Bärlauchblätter
    2 EL Crème fraîche
     


    Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Bärlauch gut waschen, trocknen, Zwiebel schälen, fein hacken, Erdapfel waschen, schälen


zubereitung

Butter schmelzen, gehackte Zwiebel glasig andünsten, Mehl einrühren und mit Flüssigkeit aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen, Bärlauch beigeben, Erdapfel hineinreiben, Crème fraîche hineinrühren und noch einige Minuten köcheln lassen. Suppe aufmixen oder passieren, mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:  Bärlauch lässt sich gut einfrieren. Waschen, trocknen, pürieren oder hacken.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte