Champagner-Zitronensorbet

Auf Dein Wohl und Prost. Anstoßen mit einem Champagner-Zitronensorbet, das hat schon was!

Champagner-Zitronensorbet
Foto: unpict / fotolia.com
  • Zutaten

Für 4 Personen:

500 ml Champagner
3 EL Läuterzucker
Saft einer halben Zitrone
Fein geriebene Schale einer halben Bio Zitrone
Scheibe Zitrone, zum Garnieren


  • Zubereitung

Champagner und Läuterzucker sowie Zitronenschale und -saft verrühren und in Eismaschine geben und gefrieren lassen. Wenn Sie keine Eismaschine haben, Champagner in eine Schüssel geben und in TK geben. Die Masse immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren, denn je öfter geschlagen wird, umso glatter wird die Konsistenz des Sorbets. Dann das Sorbet in einem Spritzbeutel oder mit Eisportionierer oder einfach einem Löffel in Gläsern oder Schalen anrichten, mit Zitronenabrieb und einer Scheibe Zitrone garnieren.

Tipp: Vor dem Einfüllen Schalenrand in Zitronensaft und Kristallzucker tunken, das ergibt einen dekorativen Rand.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Champagner-Zitronensorbet

Auf Dein Wohl und Prost. Anstoen mit einem Champagner-Zitronensorbet, das hat schon was!

Zutaten:

Für 4 Personen:

500 ml Champagner
3 EL Läuterzucker
Saft einer halben Zitrone
Fein geriebene Schale einer halben Bio Zitrone
Scheibe Zitrone, zum Garnieren


  Champagner-Zitronensorbet
Foto: unpict / fotolia.com
 
Zubereitung:



Champagner und Läuterzucker sowie Zitronenschale und -saft verrühren und in Eismaschine geben und gefrieren lassen. Wenn Sie keine Eismaschine haben, Champagner in eine Schüssel geben und in TK geben. Die Masse immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren, denn je öfter geschlagen wird, umso glatter wird die Konsistenz des Sorbets. Dann das Sorbet in einem Spritzbeutel oder mit Eisportionierer oder einfach einem Löffel in Gläsern oder Schalen anrichten, mit Zitronenabrieb und einer Scheibe Zitrone garnieren.

Tipp: Vor dem Einfüllen Schalenrand in Zitronensaft und Kristallzucker tunken, das ergibt einen dekorativen Rand.