Lachs gegrillt   

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Lachsfilet
    1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
    1 Orange, in Scheiben geschnitten
    ¼ Bund frischer Thymian
    Pfeffer aus der Mühle

    Salzkruste:
    ½ kg grobes Salz
    3 Eiklar
    10 ml Wasser





zubereitung

Salz, Eiklar und Wasser gut aufschlagen. Die Grillpfanne mit Backpapier auslegen und mit gut ¼ der Masse (in der Größe des Filets) bestreichen. Das Filet mit der Hautseite in die Grillpfanne legen, pfeffern und die Orangen- und Zitronenscheiben darüber verteilen. Thymian beigeben und die restliche Salzmasse mit einem Spritzsack wellenförmig über den Fisch so verteilen, dass keine Öffnungen bleiben.
Den Fisch 30 Minuten bei 180 °C grillen.
Die Salzkruste mit dem Messerrücken abklopfen und überschüssiges Salz mit einem Pinsel entfernen.

grillfisch.at





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte