Champignon Kalbsvögerl

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Kalbsvögerl (Stelze ausgelöst)
    3 EL Öl
    80 g Speckstreifen zum Spicken
    1 TL Paradeismark, 1 EL Mehl
    Salz; Pfeffer
    1/8 l Weißwein
    1/2 l Kalbsfond oder Suppe
    1(2 Becher Schlagrahm
    250 g Champignons
    Frisch gehackte Petersilie





zubereitung

Kalbsvögerln in Faserrichtung mit Speckstreifen spicken. Rundum salzen, in Kasserolle Öl geben, im Rohr 20 Minuten anbraten, mit Fond oder Suppe untergießen und zugedeckt dünsten lassen. Fleisch herausnehmen und in Bratrückstand Paradeismark geben, kurz mitrösten, mit Mehl stauben und mit Wein ablöschen, mit dem restlichen Fond vergießen. Saft glatt rühren und aufköcheln lassen, Vögerln fertig dünsten. Champignons dazu geben, nochmals einige Minuten dünsten lassen.
Fleisch gegen die Faser in Scheiben schneiden, Soß mit Obers verfeinern und über das Fleisch geben. Frisch gehackte Petersilie darüberstreuen.
Tipp: Dazu passen gut Reis oder Erdäpfeln!





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte