Pizza   

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 30 g Hefe
    ca. 1/4 Liter lauwarmes Wasser
    500 g Mehl
    1-2 EL. Olivenöl
    1TL Salz

    Belag:
    1 Dose Pelati (geschälte Tomaten aus der Dose)
    Olivenöl
    Zwiebeln
    Salz, Pfeffer
    Mozzarella
    Knoblauch, Oregano, Basilikum
    Parmesan
    Gemüse nach Belieben
    Salami, Schinken etc.

    Tomatensauce:
    Olivenöl erhitzen, Zwiebeln anschwitzen, Pelati dazugeben, würzen, 4-5 Min. kochen lassen, Sauce mixen. Knoblauch, Basilikum, Oregano, je nach Geschmack





zubereitung

Mehl, Salz, Germ, Öl und lauwarmes Wasser (kann auch etwas weniger als ¼ l sein) verrühren, gut verkneten (entweder manuell oder mit Mixer mit Knethaken). Wenn Sie länger kneten, wird der Teil geschmeidiger. Teig mit nassem Tuch bedecken und ca. 1/2 h gehen lassen. Das Teigvolumen soll sich verdoppeln. Danach Teig nochmals gut durchkneten, auf befettetem Blech ausrollen oder ausziehen.

Tomatensauce auf Pizza geben, danach belegen mit Gemüse, Salami, Schinken etc., mit Käse bestreuen, salzen, pfeffern, etwas Olivenöl drübergeben, bei 250° C auf die unterste Schiene geben und ca. 10 Min. backen.

Tipp:
Beim Belag sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Eine hausgemachte Pizza schmeckt ganz hervorragend und es ist nicht so viel Arbeit wie man vielleicht glauben mag!





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte