Feine Kirschecken

Ein feines, kleines, früchtig-süßes Gebäck, grad recht zum Kaffee oder Tee.

Feine Kirschecken
  • Zutaten

250 g Butter
4 Eier
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
220 g Mehl
1/2 P. Weinstein Backpulver
130 g geriebene Walnüsse

Kirschmarmelade zum Füllen

Glasur
1/16 l Kirschensaft
300 g Staubzucker
 

1 Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen. Mehl sieben, Zucker für Teig und Glasur extra sieben; Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Prise Salz und Nüssen vermengen und unterheben. Masse auf das Blech streichen, bei 190 °C rund 15 Minuten backen.

Marmelade glatt verrühren, Teig in zwei Hälften schneiden, eine Hälfte mit Marmelade einstreichen, die andere Hälfte darauflegen.

Für die Glasur Zucker mit Kirschensaft gut verrühren, damit eine dickliche Masse entsteht, die nicht zu sehr abrinnt und Kuchen glasieren. Etwas antrocknen lassen und in Ecken schneiden.

  • Tipp

Ist die Glasur zu dünn, noch etwas Zucker dazugeben!
Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feine Kirschecken

Ein feines, kleines, frchtig-ses Gebck, grad recht zum Kaffee oder Tee.

Zutaten:

250 g Butter
4 Eier
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
220 g Mehl
1/2 P. Weinstein Backpulver
130 g geriebene Walnüsse

Kirschmarmelade zum Füllen

Glasur
1/16 l Kirschensaft
300 g Staubzucker
 

1 Prise Salz
  Feine Kirschecken
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen. Mehl sieben, Zucker fr Teig und Glasur extra sieben; Backblech mit Backpapier auslegen

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Prise Salz und Nüssen vermengen und unterheben. Masse auf das Blech streichen, bei 190 °C rund 15 Minuten backen.

Marmelade glatt verrühren, Teig in zwei Hälften schneiden, eine Hälfte mit Marmelade einstreichen, die andere Hälfte darauflegen.

Für die Glasur Zucker mit Kirschensaft gut verrühren, damit eine dickliche Masse entsteht, die nicht zu sehr abrinnt und Kuchen glasieren. Etwas antrocknen lassen und in Ecken schneiden.

Ist die Glasur zu dnn, noch etwas Zucker dazugeben!