Klosterkipferl

Die Klosterkipferln kommen von kochenden Mönchen und Nonnen, denn die wissen, was gut ist.

Klosterkipferl
Foto: Michaela Trummer / pixelio.de
  • Zutaten

100 g Butter
30 g Zucker
140 g Mehl
100 g gemahlene Nüsse
50 g geriebene Schokolade

Schokoladenkuvertüre zum Tunken

Prise Salz
  • Zubereitung

Alle Zutaten rasch zu einem Teig kneten und mindestens eine viertel Stunde rasten lassen. Aus dem Teig Rollen formen und kleine Stücke davon abschneiden. Aus diesen Stücken die Kipferl formen und im vorgeheizten Rohr bei 180° Grad ca. 15 Minuten gut durchbacken.
Die ausgekühlten Kipferl mit beiden Enden in Schokoladenkuvertüre tunken.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Klosterkipferl

Die Klosterkipferln kommen von kochenden Mnchen und Nonnen, denn die wissen, was gut ist.

Zutaten:

100 g Butter
30 g Zucker
140 g Mehl
100 g gemahlene Nüsse
50 g geriebene Schokolade

Schokoladenkuvertüre zum Tunken

Prise Salz
  Klosterkipferl
Foto: Michaela Trummer / pixelio.de
 
Zubereitung:



Alle Zutaten rasch zu einem Teig kneten und mindestens eine viertel Stunde rasten lassen. Aus dem Teig Rollen formen und kleine Stücke davon abschneiden. Aus diesen Stücken die Kipferl formen und im vorgeheizten Rohr bei 180° Grad ca. 15 Minuten gut durchbacken.
Die ausgekühlten Kipferl mit beiden Enden in Schokoladenkuvertüre tunken.