Topfenpastete

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Teig
    150 g Butter
    2 Eidotter
    250 Mehl, griffig
    1 TL Weinstein Backpulver
    50 g Staubzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker

    Fülle
    300 g Topfen
    100 g Zucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    2 Eidotter, 2 Eiklar
    Abrieb einer halben BIO Zitrone

    1 versprudeltes Ei zum Bestreichen


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen, Mehl sieben, Zucker sieben, Tortenform gut ausfetten und bemehlen, Topfen passieren


zubereitung

1

Auf bemehlter Arbeitsfläche aus Mehl, Prise Salz und den anderen Zutaten einen Teig herstellen und zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen.

2

Für die Fülle Dotter und Zucker schaumig rühren, Prise Salz, Topfen, Zitronenabrieb gut einarbeiten; Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

3

Teig auswalken, 2 runde Teiglinge, die in die Tortenform passen, ausschneiden; Teigboden einlegen, Fülle aufstreichen und zweite Teigplatte darauflegen. Mit Ei bestreichen und langsam bei 170 °C rund 50 Minuten backen.

4

Sollte Teig übrigbleiben, schneiden Sie Streifen aus, belegen Sie die Pastete damit und bestreichen Sie erst dann mit Ei.

Tipp: Weitere Rezepte mit Topfen finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte