Rehkoteletts im Blätterteigmantel

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 Rehkoteletts à 100 g
    5 Jungzwiebeln
    200 g Steinpilze
    1 Ei
    2 Eidotter
    Öl zum Braten

    Blätterteig


    Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Muskat, Petersilie


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Pilze putzen, feucht abwischen, Petersilie waschen, trocknen, hacken


zubereitung

1

Rehkoteletts zuputzen, abwaschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl erhitzen und das Fleisch kurz von beiden Seiten braten, herausnehmen und kalt stellen.

2

Pilze blättrig schneiden, in Öl andünsten, Petersilie dazugeben, etwas salzen und pfeffern und eine Prise Muskatnuss dazugeben. Überkühlen und mit Ei binden.

3

Blätterteig, es kann auch ein TK Teig sein, auflegen, acht gleich große Rechtecke ausschneiden. Pilzmasse daraufgeben und die Koteletts auflegen. Teig einschlagen und mit versprudeltem Eidotter bestreichen. Knochen mit Alufolie einwickeln.

4

Im Rohr bei 220 °C rund 10 Minuten rosa garen.

Tipp:  Zu diesem Gericht passt gut eine Sauce Cumberland.

Weitere süße und pikante Reh Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte