Süßerdäpfel Chips

Süßerdäpfel Chips
  • Zutaten

500 g Süßerdäpfel
Olivenöl

Grobes Meersalz, Chili
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Süßerdäpfel abwaschen bzw. abrubbeln, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Süßerdäpfel fein in Scheiben schneiden, am besten mit Schneidemaschine. 1/8 l Olivenöl in Schale geben, grobes Meersalz und etwas Chili dazugeben und verrühren.

 

2

Süßerdäpfel auf das Backpapier legen. Eine Seite mit Ölgemisch bepinseln, umdrehen und zweite Seite bestreichen.
 

3

Bei 180 °C eine Seite bräunen, das dauert 6 Minuten, danach ein Blatt Backpapier drauflegen und schwungvoll umdrehen.

4

Nochmals einige Minuten knusprig braten.

  • Tipp

Süßerdäpfel können mit Schale verwendet werden.

Weitere Süßerdäpfel Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Serdpfel Chips

Zutaten:

500 g Süßerdäpfel
Olivenöl

Grobes Meersalz, Chili
  Serdpfel Chips
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Serdpfel abwaschen bzw. abrubbeln, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Süßerdäpfel fein in Scheiben schneiden, am besten mit Schneidemaschine. 1/8 l Olivenöl in Schale geben, grobes Meersalz und etwas Chili dazugeben und verrühren.

     

  2. Süßerdäpfel auf das Backpapier legen. Eine Seite mit Ölgemisch bepinseln, umdrehen und zweite Seite bestreichen.
     

  3. Bei 180 °C eine Seite bräunen, das dauert 6 Minuten, danach ein Blatt Backpapier drauflegen und schwungvoll umdrehen.

  4. Nochmals einige Minuten knusprig braten.

Süßerdäpfel können mit Schale verwendet werden.