Buttercreme-Zitronengeschmack

Buttercreme-Zitronengeschmack
  • Zutaten

200 g Butter
100 g Staubzucker
1 P. Zitronen-Puddingpulver
1/2 l Milch
2 EL Zucker
Saft und Schale einer BIO Zitrone

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter 1/2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, dünn abreiben und gut auspressen

  • Zubereitung

1

Butter flaumig rühren, Zucker nach und nach untermengen.

2

Puddingpulver mit 2 EL Zucker und Milch lt. Anweisung kochen. Vom Herd nehmen, kalt rühren und mit einem Schneebesen löffelweise unter die Buttercreme rühren. Ein paar Körnchen Salz beigeben.

3

Zitronensaft und -abrieb ebenfalls einmengen.

  • Tipp

Butter und Pudding für die Creme sollen die gleiche Temperatur haben, da sonst die Creme leicht gerinnt. Gerinnt die Creme trotzdem, 50 g Kokosfett auflösen und sehr warm mit dem Mixer unter die Buttercreme rühren. Das warme Fett sollte die Creme wieder binden.

Weitere Zitronen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Buttercreme-Zitronengeschmack

Zutaten:

200 g Butter
100 g Staubzucker
1 P. Zitronen-Puddingpulver
1/2 l Milch
2 EL Zucker
Saft und Schale einer BIO Zitrone

Prise Salz
  Buttercreme-Zitronengeschmack
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Butter 1/2 h vorher aus dem Khlschrank nehmen, Zitrone hei abwaschen, trocknen, dnn abreiben und gut auspressen

  1. Butter flaumig rühren, Zucker nach und nach untermengen.

  2. Puddingpulver mit 2 EL Zucker und Milch lt. Anweisung kochen. Vom Herd nehmen, kalt rühren und mit einem Schneebesen löffelweise unter die Buttercreme rühren. Ein paar Körnchen Salz beigeben.

  3. Zitronensaft und -abrieb ebenfalls einmengen.

Butter und Pudding für die Creme sollen die gleiche Temperatur haben, da sonst die Creme leicht gerinnt. Gerinnt die Creme trotzdem, 50 g Kokosfett auflösen und sehr warm mit dem Mixer unter die Buttercreme rühren. Das warme Fett sollte die Creme wieder binden.