Kürbismarmelade

Kürbismarmelade kann man mit vielen verschiedenen Gewürzen verfeinern. Ein Fest der Gewürze.

Kürbismarmelade
Foto: wrw / PIXELIO
  • Zutaten

1 kleiner Kürbis
Saft einer Zitrone
etwas Orangenschale
1 EL Rum
Ingwer


  • Zubereitung

Kürbis aufschneiden, (schälen nach Bedarf), Kerne und Fasern entfernen, in kleinere Stücke schneiden, weichkochen, gut abtropfen lassen und durch ein Sieb passieren. Fruchtmus abwiegen, auf 3 Teile Mus gibt man 2 Teile Zucker, pro Kilo noch den Saft einer Zitrone. Dicke Marmelade kochen, würzen und in sehr saubere Gläser füllen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Krbismarmelade

Krbismarmelade kann man mit vielen verschiedenen Gewrzen verfeinern. Ein Fest der Gewrze.

Zutaten:

1 kleiner Kürbis
Saft einer Zitrone
etwas Orangenschale
1 EL Rum
Ingwer


  Krbismarmelade
Foto: wrw / PIXELIO
 
Zubereitung:



Kürbis aufschneiden, (schälen nach Bedarf), Kerne und Fasern entfernen, in kleinere Stücke schneiden, weichkochen, gut abtropfen lassen und durch ein Sieb passieren. Fruchtmus abwiegen, auf 3 Teile Mus gibt man 2 Teile Zucker, pro Kilo noch den Saft einer Zitrone. Dicke Marmelade kochen, würzen und in sehr saubere Gläser füllen.